Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Ausschreibungen

Suche

Deutsche Schule in Bolivien bietet regelmäßig Praktika für LehramtsstudentInnen aller Fachrichtungen an

Bewerbungsschluss: -

Anbieter: Deutsche Schule Frederico Froebel (CAFF), Cochabamba, Bolivien

Zielgruppe: LehramtsstudentInnen aller Fachrichtungen, die im Rahmen eines Praktikums oder Schulpraxissemesters erste (und zweite) Lehrerfahrungen im Ausland sammeln wollen. 

Gesucht werden LehramtsstudentInnen aller Fachrichtungen, die im Rahmen eines Praktikums oder Schulpraxissemesters erste (und zweite) Lehrerfahrungen im Ausland sammeln wollen. Die Dauer des Aufenthalts sollte 3 Monate nicht unterschreiten, damit ein langanhaltender Einfluss auf die Kinder in Bezug auf Motivation, Beteiligung und Unterrichtsaktivität gewährleistet ist und die Schüler durch den direkten Kontakt mit der Lehrperson einen bleibenden Eindruck der deutschen Sprache und (Schul-)Kultur erhalten.

Idealerweise studieren Sie als Erst- oder Zweitfach Deutsch (als Fremdsprache), damit Sie im Klassenraum auch auf typisch fremdsprachliche Probleme wie fehlerhafte Aussprache oder inkorrekte Grammatik eingehen können. Gewünscht sind Spanischkenntnisse auf dem Niveau B1. 

Die deutsche Schule Federico Froebel (CAFF)  bietet für  die Zeit des Aufenthalts kostenlose Kost und Logis für die angereisten Lehrkräfte an. Die Arbeitszeiten am Colegio Frederico Froebel dauern von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung und Lebenslauf an:

Frau Sandra Suárez
PASCH-Koordinatorin
sandrasuarezr(at)hotmail.com


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Herrn Jan Schubert
Projektleiter
Initiative"Schulen: Partner der Zukunft" (PASCH)
Perú - Bolivia - Colombia - Ecuador - Venezuela
Goethe-Institut Lima
jan.schubert(at)lima.goethe.org

Links: 

Über die Deutsche Schule Federico Froebel (CAFF): www.pasch-net.de/par/spo/ame/bol/de3327737.htm#allgemeine 

Über PASCH: www.pasch-net.de

Goethe-Institut Lima: http://www.goethe.de/limawww.goethe.de/lima

 

Zurück zur Übersicht

Ausschreibungen

Call for Papers:

 

FAPESP-BAYLAT Workshop „Bavaria and São Paulo: the making of knowledge, science, arts – an entanglement perspective”

 

Fristende: 15. Juni 2018

Zur Ausschreibung

 

 

Meldungen

 

 

Nanotechnologe und Physiker „Fidelito“, Sohn von Fidel Castro, ist gestorben 

Mehr Lesen

Veranstaltungen

Workshop

Hochschulmarketing in Lateinamerika am Beispiel Peru

16. März 2018 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Zur Veranstaltung 

Adresse

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info(at)baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA