Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

OPEN vhb – Hochschulwissen frei zugänglich für alle

OPEN vhb-Kurse vermitteln kostenfrei Hochschulwissen zu einem breitgefächerten Themenspektrum. Professorinnen und Professoren der bayerischen Hochschulen haben die derzeit 106 Kurse entwickelt, darunter rund 20 englischsprachige Kurse und ein spanischsprachiger Kurs.


OPEN vhb richtet sich an alle, die lebenslang lernen oder sich weiterbilden wollen. Für die Nutzung von OPEN vhb-Kursen ist weder die Immatrikulation an einer Hochschule erforderlich, noch benötigt man eine Hochschulzugangsberechtigung. OPEN vhb-Kurse ermöglichen zeit- und ortsunabhängiges Lernen und stehen unabhängig von Semestergrenzen zur Verfügung. Die Registrierung erfordert nur Name, Vorname und E-Mail-Adresse.


Die Trägerhochschulen erhalten mit OPEN vhb auch die Möglichkeit, für sie besonders relevante Zielgrup-pen zu erschließen (z.B. zukünftige Studierende in grundständigen und weiterführenden Studiengängen, ausländische Studierende, Flüchtlinge/Migrantinnen und Migranten). Deshalb gehören auch Einführungs- und Vorbereitungskurse zum Angebot. Tutorielle Betreuung und Leistungsnachweise für die Anrechnung auf ein Hochschulstudium sind nicht vorgesehen.


Die Plattform open.vhb.org wurde im Juli 2019 eröffnet. Das Angebot wird fortlaufend ausgebaut. Rund 75.300 Interessierte aus 150 Ländern haben sich bisher registriert.

Mehr Informationen

Sustainable Development Goals (UN)

BAYLAT setzt durch seine Aktivitäten Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen um.

Mehr Informationen►

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info@baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA