Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Ausschreibungen

Suche

BMBF fördert Wissenschaftleraustausch bei gemeinsamen Forschungsprojekten zwischen Deutschland und Kolumbien

Bewerbungsschluss: 30. Juni 2013

Anbieter:  Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Strategie der Bundesregierung zur Internationalisierung von Wissenschaft und Forschung; Richtlinien zur Förderung der Wissenschaftlich-Technologischen Zusammenarbeit (WTZ) mit Kolumbien

Zielgruppe: Deutsche Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (insbesondere kleine und mittlere Unternehmen)

In der Gemeinsamen Erklärung zur Zusammenarbeit in Bildung, Wissenschaft, Forschung und Innovation zwischen den Regierungen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Kolumbien vom 2. Oktober 2012 wurden regelmäßige Bekanntmachungen zur Förderung der Internationalisierung von Wissenschaft und Forschung vereinbart.
Bei der Bekanntmachung des BMBF vom 30. April 2013 wurde die Förderung der Zusammenarbeit im Bereich der wissenschaftlichen Forschung und technologischen Entwicklung zwischen Deutschland und Kolumbien durch die Unterstützung des Wissenschaftleraustausches bei gemeinsamen Forschungsprojekten bekanntgegeben. Bevorzugt werden anwendungsnahe Projekte und Projekte mit Industrie/KMU2-Beteiligung.

Disziplinen:
•    Biotechnologie
•    Biodiversität
•    Meeresforschung
•    Gesundheitsforschung

Antragsberechtigt sind deutsche Forschungseinrichtungen, Hochschulen, und Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft (insbesondere kleine und mittlere Unternehmen).

Bezuschusst wird eine Projektlaufzeit von maximal 12 Monaten.

Die kolumbianischen Partner müssen parallel einen Antrag bei COLCIENCIAS bis zum 28. Juni 2013 einreichen.


Links:

Die vollständige Ausschreibung mit weiterführenden Informationen zu Zuwendungsvoraussetzungen, zum Förderverfahren, Kontaktpersonen und mehr finden Sie hier: www.internationales-buero.de/de/6247.php

Colciencias: www.colciencias.gov.co

 

BAYLAT organisiert „Bayerischen Stand“ auf der internationalen Messe ExpoPós 2020 in Brasilien

Sustainable Development Goals (UN)

BAYLAT setzt durch seine Aktivitäten Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen um.

Mehr Informationen►

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info(at)baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA