Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

BAYLAT empfängt Professor der Universidad del Rosario in Kolumbien

Professor Dr. Ralf Leiteritz vom Centro de Estudios Políticos e Internacionales (CEPI) der Fakultäten der  Politikwissenschaft und Regierung sowie der Internationalen Beziehungen an der Universidad del Rosario in Bogotá, Kolumbien, besuchte am 19. Dezember 2014 das Bayerische Hochschulzentrum für Lateinamerika (BAYLAT). 

Frau Dr. Irma de Melo, BAYLAT-Geschäftsführerin und Frau Aline Looschen M.A., BAYLAT-Referentin und Marketingbeauftragte, empfingen den Wissenschaftler und stellten die Aktivitäten und Programme von BAYLAT, insbesondere das Programm der BAYLAT-Anschubfinanzierung, vor. 

Bei einem gemeinsamen Arbeitsessen wurde die Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Bayern und Kolumbien diskutiert. Im Speziellen ging es dabei um die Organisation eines Kolumbien-Tages in Bayern sowie die Möglichkeiten zur Durchführung einer wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Delegationsreise nach Kolumbien in naher Zukunft. Professor Dr. Leiteritz kündigte seine Unterstützung bei der Kontaktherstellung und Zusammenarbeitmit der Universidad del Rosario an.

Link:

Centro de Estudios Políticos e Internacionales (CEPI): http://www.urosario.edu.co/cienciapolitica/cepi_inicio.html

Fakultät der Politikwissenschaften der Universidad del Rosario: http://www.urosario.edu.co/Ciencia-Politica-y-Gobierno/ 

 

BAYLAT empfängt eine DAAD-geförderte Delegation aus Kuba zu einem Arbeitstreffen

 

Februar 2019

Artikel lesen