Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

BAYLAT fördert 2017 acht Studierende aus Lateinamerika für einen Forschungsaufenthalt in Bayern

Im Jahr 2017 schreibt BAYLAT erneut das „Stipendienprogramm für Studierende aus Lateinamerika“ aus.

Das Interesse der lateinamerikanischen Studierenden war auch in diesem Jahr groß. Insgesamt gingen 16 Bewerbungen bei BAYLAT ein. Acht BewerberInnen wurden von der Auswahlkommission für eine Förderung ihres Forschungsaufenthaltes zur Anfertigung der Abschlussarbeit (Bachelor und Master) an einer bayerischen Partnerhochschule ausgewählt. Im Vergleich zu vorangegangenen Ausschreibungen war in dieser Runde neu, dass sich ebenfalls Studierende aus Brasilien für eine Förderung bewerben konnten.

Die StipendiatInnen absolvieren ihren Forschungsaufenthalt an der Partnerhochschule ihrer Heimathochschule im Wintersemester 2017/18 in einem Zeitraum von einem bis maximal fünf Monaten.

Der Förderumfang beträgt maximal 700,00 € pro Monat, zusätzlich wird eine einmalige Summe von 150,00 € als Versicherungspauschale übernommen. 

Die BAYLAT-StipendiatInnen kommen aus folgenden Ländern Lateinamerikas:

·         Argentinien

·         Brasilien

·         Chile

·         Kolumbien

·         Peru

An folgenden Partnerhochschulen werden die StipendiatInnen ihre Abschlussarbeiten anfertigen:

·         Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)

·         Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)

·         Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut

·         Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

 

Das „Stipendienprogramm für Studierende aus Lateinamerika“ wurde im Jahr 2011 als Pilotprojekt gestartet. Hauptziel des Programms ist es, hervorragenden Studierenden aus Lateinamerika die Möglichkeit zu bieten, bereits während des Studiums den Hochschul- und Forschungsstandort Bayern kennen zu lernen und sie für ein Masterstudium bzw. eine Promotion in Bayern zu gewinnen.

Bei Fragen zum Programm senden Sie uns gerne eine E-Mail an: becas(at)baylat.org 

 

 Zurück zur Übersicht

Ausschreibungen

Call for Papers:

 

FAPESP-BAYLAT Workshop „Bavaria and São Paulo: the making of knowledge, science, arts – an entanglement perspective”

 

Fristende: 15. Juni 2018
 

Zur Ausschreibung

 

 

Meldungen

Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg und BAYLAT empfangen den Botschafter der Republik Kuba in Deutschland

 

Mehr Lesen

Veranstaltungen

Workshop

Hochschulmarketing in Lateinamerika am Beispiel Peru

16. März 2018 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Zur Veranstaltung 

Adresse

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info(at)baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA