Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

BAYLAT koordiniert vorab den bayerischen Stand und berät zusammen mit Vertretern bayerischer Hochschulen auf der EuroPós-Messe im November 2014 in Brasilien

Beratung am Stand und Vortrag über die bayerischen Hochschulen in São Paulo ©Dietrich

 

Wie zuvor bereits für die Hochschulmesse in Kolumbien übernahm BAYLAT im Voraus die Organisation des bayerischen Gemeinschaftsstandes auf der Hochschulmesse EuroPós in Brasilien, die vom  29. bis 30. November 2014 in São Paulo stattfand. 

BAYLAT war vor Ort durch die Geschäftsführerin Dr. Irma de Melo-Reiners vertreten. Darüber hinaus nahmen an der Messe auch weitere Vertreter bayerische Hochschulen teil: Dr. Thomas Bodenmüller (Universität Augsburg), Susanne Dietrich (LMU München), Bettina Huhn (Hochschule Ansbach), Christine Kalla (FAU Erlangen-Nürnberg) und Dr. Mirjam Leuzinger (Universität Passau). Gemeinsam berieten Sie am Stand die Messebesucherinnen und Messebesucher über Studien- und Promotionsmöglichkeiten in Bayern. 

Die Messe findet in Brasilien bereits seit mehreren Jahren regelmäßig statt. Auf der EuroPós können sich interessierte Studierende über ein Postgraduiertenstudium sowie Stipendienmöglichkeiten in Europa informieren. Besonderes Interesse zeigten die Studierenden an Masterstudiengängen, internationalen Studienprogrammen und an Promotionsprogrammen in Bayern, insbesondere in den Fächern der Ingenieurswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Tiermedizin, Rechtswissenschaften sowie Architektur und Design. Dr. Irma de Melo informierte in einem 20-minütigen Vortrag in der Landessprache über den Studien- und Forschungsstandort Bayern. An dem Vortrag nahmen 120 Studierende sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler teil.

Die deutsche Delegation nahm darüber hinaus weitere Möglichkeiten der Kontaktaufnahme und Kontaktpflege zu Partnerhochschulen oder potentiellen Kooperationspartnern in Brasilien wahr. Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) organisierte in São Paulo neben einem Doktoranden-Matchmaking ein EU-Seminar, das Raum für Austausch und Diskussion zwischen europäischen und brasilianischen Hochschulvertretern bot.

Die Messen verliefen sehr erfolgreich und waren sehr gut besucht, darunter viele qualifizierte Kandidatinnen und Kandidaten. In São Paulo verzeichnete der DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) als Messeveranstalter insgesamt 7.845 Besucherinnen und Besucher.

Links:

DAAD in Brasilien:www.daad.org.br/de/ 

Ausschreibungen

Call for Papers - 60 Jahre Kubanische Revolution: Kontinuität und Wandel

 

Frist: 1. November 2018
 

Zur Ausschreibung

 

 

Meldungen

Dr. Irma de Melo-Reiners mit brasilianischen Rio-Branco-Verdienstorden ausgezeichnet

 

Mehr lesen

Veranstaltungen

Infoveranstaltung der IHK Nürnberg für Mittelfranken: Blickpunkt Lateinamerika - Lohnende Märkte mit Hindernissen

 

27. November 2018

Zur Veranstaltung 

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info(at)baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA