Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

BAYLAT unterzeichnet die „Declaración de Punta Arenas“

v.l.n.r.: Jorge Flies Añón, Andrés Couve, Juan Carlos Jobet  © Pamela Valdivia

Am Mittwoch, den 19. Januar 2022 wurde in Punta Arenas, Chile, die Absichtserklärung „Declaración de Punta Arenas“ unterzeichnet. Das Bayerische Hochschulzentrum für Lateinamerika (BAYLAT) wurde durch die Bayerische Repräsentanz für Südamerika vertreten. Pamela Valdivia, Bayerische Repräsentantin für Südamerika, unterzeichnete die Erklärung stellvertretend für BAYLAT.

Die Verpflichtung zur Zusammenarbeit, um die südlichste Zone Chiles als Pol der nachhaltigen Entwicklung auf der Grundlage von Forschung und Wissen zu konsolidieren, ist das Ziel der Erklärung, die am Mirador del Cerro de la Cruz in Punta Arenas von 43 VertreterInnen des öffentlichen und privaten Sektors unterzeichnet wurde.

Es handelt sich um eine Erklärung, die auf die Initiative des chilenischen Ministeriums für Wissenschaft sowie der Regionalregierung Magallanes zurückgeht. So erklärten u.a. (Ex-)Wissenschaftsministers Andrés Couve und der (Ex-)Regionalgouverneur von Magallanes und der chilenischen Antarktis, Jorge Flies, sowie (Ex-)Minister für Energie und Bergbau, Juan Carlos Cobet, das Zusammenbringen nationaler und internationaler Akteure auf dem Gebiet der Innovation und die Entwicklung eines Forschungs- und Wissenszentrums zum Hauptziel der Declaración.

Links:

 

Zurück

Sustainable Development Goals (UN)

BAYLAT setzt durch seine Aktivitäten Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen um.

Mehr Informationen►

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info@baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA