Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

BAYLAT war gemeinsam mit dem DWIH-SP auf der 67. Jahrestagung der SBPC vom 12.-18. Juli 2015 in São Carlos, Brasilien vertreten

zur Bildergalerie

Bitte klicken Sie hier um zur Bildergalerie zu gelangen

Das Deutsche Wissenschafts- und Innovationshaus São Paulo (DWIH-SP) hat dieses Jahr wieder an der Jahrestagung der Brasilianischen Gesellschaft für den Fortschritt der Wissen-schaft (SBPC) in São Carlos teilgenommen. Geschäftsführerin Dr. Irma de Melo-Reiners vertrat BAYLAT im Rahmen der Partnerschaft zwischen Bayern und dem brasilianischen Bundesstaat São Paulo am deutschen Gemeinschaftsstand gemeinsam mit dem DWIH-SP.
 
Die 67. Jahrestagung der Brasilianischen Gesellschaft für den Fortschritt der Wissenschaften (SBPC) fand vom 12. bis 18. Juli 2015 auf dem Campus der staatlichen Universität von São Carlos (UFSCar), in São Carlos (SP), statt. Das Motto der diesjährigen Tagung setzte sich aus dem thematischen Dreiklang  „Licht, Wissenschaft und Handeln“ zusammen.
Weitere auf der diesjährigen Messe vertretene deutsche Institutionen waren unter anderem der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD), die Deutsche Forschungsgesellschaft (DFG), die Alexander von Humboldt-Stiftung, die Allianz der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (UAS7), das Brasilienzentrum der Universität Tübingen sowie weitere namhafte Institutionen.

Das wissenschaftliche Programm der Tagung bestand aus Konferenzen, Symposien, Gesprächsrunden, Meetings, Sondersitzungen, Schnellkursen und Poster-Sessions.
Dr. de Melo-Reiners nahm innerhalb dieses durch das DWIH-SP organisierten Rahmenpro-grammes an zahlreichen Veranstaltungen teil, so beispielsweise am Besuch des Physikinstituts (Instituto de Física-IFSC) der USP São Carlos, der São Carlos School of Engineering (EESC), dem Round Table DWIH-SP „Quality Managment in Higher Education through Educational Politics and Rankings“ und Gespräch mit Prof. Estela Canevarolo vom International Office der UFSCar sowie der anschließenden Vorstellung der Innovationsagentur der UFSCar mit Prof. Dr. Marcelo Ferro Garzón mit anschließendem Besuch des Labors.

Die Tagung bot BAYLAT darüber hinaus die Gelegenheit, strategische Kontakte mit wichtigen brasilianischen Repräsentanten und Institutionen zu vertiefen, darunter auch die Wissenschaftsorganisationen Fundação de Amparo à Pesquisa do Estado de São Paulo (FAPESP), die Fundação CAPES und das Conselho Nacional de Desenvolvimento Científico e Tecnológico (CNPq).

Dr. de Melo-Reiners nutze die Reise auch für Gespräche mit FAPESP in São Pauloüber Möglichkeiten der weiteren Zusammenarbeit im Allgemeinen und das Abkommen zwischen der FAPESP und der FAU Erlangen-Nürnberg im Besonderen, das am 15. Juli 2015 von beiden Partnern unterzeichnet wurde.

Außerdem war Dr. de Melo-Reiners bei der Unterzeichnung des Abkommens zwischen der FAPESP und dem DAAD in der Residenz des deutschen Generalkonsuls in Brasilien, S.E. Friedrich Däuble am 16. Juli 2015 zugegen.

BAYLAT bedankt sich beim DWIH-SP herzlich für freundliche die Möglichkeit, sich am gemeinsamen deutschen Messepavillion zu präsentieren.

Im kommenden Jahr wird die 68. Jahrestagung der SBPC im Juli 2016 in Porto Seguro, Bahia stattfinden.


 

Downloads:

Pressemitteilung auf Portugiesisch (pdf)

Links:

Website der 67. Jahrestagung der SBPC: http://www.sbpcnet.org.br/saocarlos/home/
Webseite des DWIH-SP: http://dwih.com.br/
Webseite des DAAD Brasilien: http://www.daad.org.br/pt/
Webseite der Fundação de Amparo à Pesquisa do Estado de São Paulo (FAPESP): http://www.fapesp.br/
Webseite der Fundação CAPES: http://www.capes.gov.br/
Webseite der Conselho Nacional de Desenvolvimento Científico e Tecnológico (CNPq): http://www.cnpq.br/





Ausschreibungen

Call for Papers - 60 Jahre Kubanische Revolution: Kontinuität und Wandel

 

Frist: 1. November 2018
 

Zur Ausschreibung

 

 

Meldungen

Dr. Irma de Melo-Reiners mit brasilianischen Rio-Branco-Verdienstorden ausgezeichnet

 

Mehr lesen

Veranstaltungen

Infoveranstaltung der IHK Nürnberg für Mittelfranken: Blickpunkt Lateinamerika - Lohnende Märkte mit Hindernissen

 

27. November 2018

Zur Veranstaltung 

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info(at)baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA