Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

Besuch von CPN Alfredo Remo Lazzeretti, Rektor der Universidad Nacional de Mar del Plata, Argentinien,bei BAYLAT

(v.l.n.r.: Prof. Dr. Andrea Pagni, CPN Alfredo Remo Lazzaretti, Dr. Irma de Melo-Reiners, Dipl.-Pol. Luise Freitag ©BAYLAT)

Am Mittwoch, den 22. Januar 2020, empfingen Prof. Dr. Andrea Pagni, Direktoriumsvorsitzende des Bayerischen Hochschulzentrums für Lateinamerika (BAYLAT) und Dr. Irma de Melo-Reiners, BAYLAT-Geschäftsführerin sowie Dipl.-Pol. Luise Freitag, BAYLAT-Referentin und Förderbeauftragte, den Rektor der Universidad Nacional de Mar del Plata (UNMDP) aus Argentinien, Alfredo Remo Lazzeretti,zu einem Arbeitstreffen in Erlangen.

Alfredo Remo Lazzeretti war aus Argentinien angereist, um sich und seine Universität vorzustellen und um sich ein genaueres Bild vom Tätigkeitsspektrum von BAYLAT sowie der bayerischen Wissenschafts- und Forschungslandschaft zu machen. BAYLAT organisierte neben dem Arbeitstreffen in Erlangen auch ein vielfältiges Programm.

Bei dem Treffen im BAYLAT wurde besonders auf die Förderung der Hochschulpartnerschaften der Universidad Nacional de Mar del Plata mit den bayerischen Hochschulen eingegangen. Darüber hinaus wurden weitere Möglichkeiten der Vernetzung bayerischer und argentinischer Hochschulen und Forschungseinrichtungen besprochen, besonders im Bereich der Agrarwissenschaften.

Alfredo Remo Lazzeretti zeigte sich sehr interessiert an BAYLAT und begrüßte die Teilnahme von BAYLAT an der Feria Internacional de Educación Superior Argentina (FIESA), die vom 17. bis 20. März 2020 in Mar del Plata, Argentinien, stattfindet.

Bei dem anschließenden Mittagessen, welches auf Einladung von BAYLAT stattfand, hatte Alfredo Remo Lazzeretti die Gelegenheit, sich mit VertreterInnen und WissenschaftlerInnen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) auszutauschen. Hierzu gehörten: Prof. Dr. Günter Leugering, Vizepräsident Research, Prof. Gian Luca Gardini, Ph.D., Inhaber des Lehrstuhls für International Business and Society Relations mit Schwerpunkt Lateinamerika, Kira Gehrmann, M. A., Leiterin des Referats für Internationale Angelegenheiten sowie Sonja Higuera del Moral, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Romanistik, insbesondere Sprachwissenschaft.

Ebenfalls beim Mittagessen anwesend waren Prof. Dr. Andrea Pagni, Dr. Irma de Melo-Reiners und Prof. Dr.-Ing. habil. Aldo R. Boccaccini, Lehrstuhl für Werkstoffwissenschaften (Biomaterialien) der FAU. Letzterer pflegt im Rahmen des Austauschprojektes Ingenieure Deutschland-Argentinien (I.DEAR) des Deutsch-Argentinischen Hochschulzentrums (DAHZ) bereits enge Kontakte mit der Universidad Nacional de Mar del Plata. Beim Mittagessen wurde unter anderem über die Möglichkeit einer Verlängerung des Abkommens zwischen der FAU und der UNMDP gesprochen.

Auf Wunsch von Alfredo Remo Lazzeretti hatte BAYLAT im Anschluss ein Arbeitstreffen mit Prof. Dr. Thiess Büttner, Inhaber des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft, der FAU, organisiert.

 

Links:

Universidad Nacional de Mar de Plata

FIESA 2020 in Argentinien

Deutsch-Argentinisches Hochschulzentrum

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

 

Zurück zur Übersicht

BAYLAT organisiert „Bayerischen Stand“ auf der internationalen Messe ExpoPós 2020 in Brasilien

Sustainable Development Goals (UN)

BAYLAT setzt durch seine Aktivitäten Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen um.

Mehr Informationen►

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info(at)baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA