Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

DAAD-Außenstelle in Bogotá eröffnet: BAYLAT nimmt an virtuellem Festakt teil

Imagevideo der DAAD-Außenstelle Bogotá

Am 28. und 29. Januar 2021 wurde die Außenstelle des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) in Bogotá, Kolumbien mit einem virtuellen Event offiziell eröffnet. Die Außenstelle hat sich aus einem regionalen Informationszentrum (IC) des DAAD entwickelt und ist fortan für die akademische Zusammenarbeit zwischen Deutschland und den Ländern Kolumbien, Ecuador, Peru und Venezuela zuständig.

Am Donnerstag, den 28. Januar, wurde der offizielle Eröffnungsakt in einer live-Schaltung durch Dr. Peter Ptassek, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Kolumbien, sowie Dr. Martina Schulze, Leiterin der DAAD-Außenstelle Bogotá, zelebriert. Viele wichtige EntscheidungsträgerInnen internationaler Institutionen sowie Alumni aus der gesamten lateinamerikanischen Region wohnten den virtuellen Festlichkeiten bei. Unter anderem bereicherten DAAD-Präsident Prof. Dr. Joybrato Mukherjee, Michelle Müntefering, Staatsministerin im Auswärtigen Amt, sowie der Präsident des deutschen Alumni-Netzwerks in Venezuela (AVERFA) Dr. Jorge Paolini Gómez die Veranstaltung mit Grußworten.

Am zweiten Tag der Feierlichkeiten wurde unter Moderation von Dr. Stefan Peters, dem Leiter des Deutsch-Kolumbianischen Friedensinstitutes CAPAZ, ein Runder Tisch eröffnet. Thema der konstruktiven Debatte waren aktuelle Perspektiven zu Migration und Mobilität. BAYLAT war auf der zweitägigen Veranstaltung durch seine Geschäftsführerin Dr. Irma de Melo-Reiners vertreten.

Das Team der neuen DAAD-Außenstelle in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá informiert Interessierte in Kolumbien, Ecuador, Peru und Venezuela fortan über Studien- und Forschungsmöglichkeiten in Deutschland. Ein zentraler Punkt ihrer Arbeit bildet die Beratung zu möglichen Stipendienprogrammen sowie die Ausschreibung eigener Förderungen, wobei der DAAD hier mit Partnerorganisationen in der Region zusammenarbeitet. Weiterhin werden durch das Regionalbüro Bogotá transnationale Bildungsprojekte gefördert, wodurch auf vielfältige Weise Kooperationen zwischen den lateinamerikanischen Ländern und Deutschland gestärkt werden.

Insgesamt nahmen über 200 geladene Personen an dem virtuellen Eröffnungsevent teil, welches der DAAD-Außenstelle in Bogotá trotz der aktuellen Umstände einen würdigen Start bescherte. BAYLAT wünscht dem Regionalbüro alles Gute und freut sich auf die produktive Zusammenarbeit mit der neuen Außenstelle und deren Partnern in Kolumbien, Ecuador, Peru und Venezuela.

 

Links:

DAAD-Außenstelle Bogotá

DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst)

AVERFA (Red de Alumni de universidades de Alemania en Venezuela)

Auswärtiges Amt Deutschland

 

 

zurück zur Übersicht

Sustainable Development Goals (UN)

BAYLAT setzt durch seine Aktivitäten Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen um.

Mehr Informationen►

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info@baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA