Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

Das Netzwerk chilenischer ForscherInnen in Deutschland (Red INVECA) lädt zum II. Interdisziplinären Wissenschaftlichen Arbeitstreffen nach Frankfurt ein

Das Netzwerk chilenischer ForscherInnen in Deutschland (Red INVECA) veranstaltet am 1./2. Oktober 2015 seine IV. Jahresversammlung. In diesem Rahmen findet das II. Interdisziplinäre Wissenschaftliche Arbeitstreffen statt. Die Veranstaltung richtet sich an WissenschaftlerInnen, die in Deutschland in verschiedensten Fachbereichen studieren, Forschen und arbeiten.

Das Programm der Veranstaltung bietet vielfältige Möglichkeiten der Auseinandersetzung mit den Themen der Jahresversammlung, beispielsweise in Form von Vollversammlungen, offenen Diskussionen, themenbezogenen  Workshops und einer Posterpräsentation. Somit bietet die Veranstaltung eine ideale Plattform, mögliche Probleme und Herausforderungen der wissenschaftlichen Entwicklung und binationalen Zusammenarbeit der Institutionen beider Länder zu diskutieren.

Alle Mitglieder der Red INVECA eV sind eingeladen, ihre abgeschlossenen oder laufenden Forschungsprojekte aller Disziplinen anhand von Postern oder Präsentationen vorzustellen. Die besten Poster werden am Ende der Konferenz prämiert.

Die Fristen für die Zusendungen sind:

• für Poster: 15. September 2015
• für mündliche Präsentationen: 31. August 2015


Seit Mai 2013 ist BAYLAT einer der strategischen Partner von Red INVECA in Deutschland.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier.


Link:

Homepage von Red INVECA: www.redinveca.de



AUGM unterzeichnet Kooperationsabkommen mit BAYLAT am 3. Juni in Erlangen

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info(at)baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA