Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

Delegation brasilianischer Bildungsinstitutionen besucht verschiedene Stationen in Deutschland

BAYLAT organisiert wissenschaftliches Besuchsprogramm für Mitglieder der Vereinigung CONIF


Vom 30.01.2013 bis zum 1.02.2013 empfingen das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (StMWFK), der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) und die Hochschulrektorenkonferenz in Kooperation mit BAYLAT eine Delegation von CONIF, des Nationalkonzils der Institutionen des föderativen Netzes professioneller, wissenschaftlicher und technologischer Bildung (Conselho Nacional das Instituições da Rede Federal de Educação Profissional, Científica e Tecnológica).

Auf Bitte des DAAD Brasilien organisierte BAYLAT das Besuchsprogramm und koordinierte auch die Durchführung vor Ort. Die Delegation mit insgesamt 27 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, bestehend aus Rektorinnen und Rektoren sowie Repräsentantinnen und Repräsentanten von brasilianischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften, begannen ihre Reise mit einem Arbeitstreffen mit Vertreterinnen und Vertretern des StMWFK, der Hochschule Bayern e.V., der hochschule dual, einigen Vertreterinnen und Vertretern von bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften und BAYLAT. Anschließend besuchte die Delegation die Hochschule für angewandte Wissenschaften München und wurde dort von Herrn Dipl.-Ing. Johannes Leischnig durch einige Labore geführt. Herr Lorenz Wagner M.A., Akademische Koordination, Brasilianisches Konsulat München, und Frau Dr. Irma de Melo-Reiners, Geschäftsführerin von BAYLAT, begleiteten die Delegation auf ihrer gesamten Reise.

Nach dem Besuch in München setzte die Delegation ihre Reise nach Schweinfurt fort, um dort verschiedene Labore der Hochschule für angewandte Wissenschaft Würzburg-Schweinfurt zu besichtigen. Im Anschluss an den Empfang durch den Vizepräsidenten der Hochschule, Herrn Prof. Dr.-Ing. Bernhard Arndt, konnten die Delegierten Kontakte zu Professorinnen und Professoren, Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Hochschule knüpfen.
In Bonn nahm die Delegation an einem Arbeitstreffen mit der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) teil und besuchte anschließend den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD).

Die Delegierten nutzten die zahlreichen Möglichkeiten, um in positiver Arbeits- und Gesprächsatmosphäre Kontakte mit Vertreterinnen und Vertretern deutscher Hochschulen bzw. von Dachverbänden deutscher Hochschulen zu knüpfen sowie konkrete Möglichkeiten der Zusammenarbeit auszuloten.

Zudem schlossen CONIF und HRK ein Rahmenabkommen zur Förderung der internationalen Mobilität von Studierenden, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie zur Unterstützung und Erleichterung des Austausches zwischen deutschen und brasilianischen Hochschulen ab.

Links:

CONIF – Nationalkonzil der Institutionen des föderativen Netzes professioneller, wissenschaftlicher und technologischer Bildung www.conif.org.br 
Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst www.stmwfk.bayern.de 
Hochschule für angewandte Wissenschaften München www.hm.edu 
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt www.fhws.de 
Deutscher Akademischer Austauschdienst www.daad.de
hochschule dual www.hochschule-dual.de
Hochschule Bayern e.V. www.hochschule-bayern.de

 

Ausschreibungen

Call for Papers - 60 Jahre Kubanische Revolution: Kontinuität und Wandel

 

Frist: 1. November 2018
 

Zur Ausschreibung

 

 

Meldungen

Dr. Irma de Melo-Reiners mit brasilianischen Rio-Branco-Verdienstorden ausgezeichnet

 

Mehr lesen

Veranstaltungen

Infoveranstaltung der IHK Nürnberg für Mittelfranken: Blickpunkt Lateinamerika - Lohnende Märkte mit Hindernissen

 

27. November 2018

Zur Veranstaltung 

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info(at)baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA