Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

Die mexikanische Regierung schreibt Stipendien für spezielle Programme für das laufende Jahr 2014 aus

Die mexikanische Regierung schreibt durch die Secretaría de Relaciones Exteriores (SER) und die Agencia Mexicana de Cooperación Internacional para el Desarrollo (AMEXCID) für das laufende Jahr 2014 sechs verschiedene Programme aus, die ausländische Mexikoexperten ins Land holen sollen.

Bewerbungen werden zwischen dem 05. März und dem 29. August 2014 akzeptiert. Die Mexikoaufenthalte der Bewerber sollen zwischen April und Oktober diesen Jahres begonnen werden.

Bewerber sollten in allen Fällen Experten auf ihrem Mexiko-betreffenden Fachgebiet sein.

Folgende sechs Programme sind in der Ausschreibung enthalten:

1.    Programm für Gastdozenten:

2.    Aufenhalt für künstlerisch-schöpferische Aktivitäten

3.    Genaro-Estrada-Stipendium für Mexikanisten

4.    Wissenschaftliche Expertenvorträge

5.    Aufenthalte für Mitarbeiter von Informationsmedien

6.    Verbesserung der Qualität mexikanischer Hochschuleinrichtungen


Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der BAYLAT- Homepage


Weitere Informationen zu den einzelnen Stipendien entnehmen Sie bitte der vollständigen Ausschreibung

BAYLAT empfängt eine DAAD-geförderte Delegation aus Kuba zu einem Arbeitstreffen

 

Februar 2019

Artikel lesen