Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

EU-Programm ALFA startet dritten Aufruf: Einreichen von Förderanträgen voraussichtlich zum Jahreswechsel möglich

Bewerbungsschluss: Frühjahr 2011

Anbieter: ALFA: EU-Förderprogramm zur EU-Hochschulzusammenarbeit mit Lateinamerika

Zielgruppe: Hochschulinstitutionen und Wirtschaftsakteure

Das EU-Programm América Latina – Formación Académica (ALFA) startet Ende 2010/Anfang 2011 seinen dritten Aufruf zur institutionellen Hochschulzusammenarbeit mit Lateinamerika. Dieses EU-Förderprogramm will einen Beitrag zur Modernisierung des Hochschulsektors und zur interregionalen Zusammenarbeit in Lateinamerika leisten, d.h. es sollen nicht nur europäische Einrichtungen mit lateinamerikanischen, sondern auch die lateinamerikanischen Länder regional miteinander zusammenarbeiten. Schwerpunkte von ALFA sind soziale Zusammenarbeit, regionale Integration und Verbesserung der Bildungschancen. In dem dritten Aufruf wird besonders Wert darauf gelegt, auch Akteure aus der Wirtschaft einzubeziehen.

Link:http://ec.europa.eu/europeaid/where/latin-america/regional-cooperation/alfa/index_en.htm

BAYLAT empfängt eine DAAD-geförderte Delegation aus Kuba zu einem Arbeitstreffen

 

Februar 2019

Artikel lesen