Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

EU-Programm ALFA startet dritten Aufruf: Einreichen von Förderanträgen voraussichtlich zum Jahreswechsel möglich

Bewerbungsschluss: Frühjahr 2011

Anbieter: ALFA: EU-Förderprogramm zur EU-Hochschulzusammenarbeit mit Lateinamerika

Zielgruppe: Hochschulinstitutionen und Wirtschaftsakteure

Das EU-Programm América Latina – Formación Académica (ALFA) startet Ende 2010/Anfang 2011 seinen dritten Aufruf zur institutionellen Hochschulzusammenarbeit mit Lateinamerika. Dieses EU-Förderprogramm will einen Beitrag zur Modernisierung des Hochschulsektors und zur interregionalen Zusammenarbeit in Lateinamerika leisten, d.h. es sollen nicht nur europäische Einrichtungen mit lateinamerikanischen, sondern auch die lateinamerikanischen Länder regional miteinander zusammenarbeiten. Schwerpunkte von ALFA sind soziale Zusammenarbeit, regionale Integration und Verbesserung der Bildungschancen. In dem dritten Aufruf wird besonders Wert darauf gelegt, auch Akteure aus der Wirtschaft einzubeziehen.

Link:http://ec.europa.eu/europeaid/where/latin-america/regional-cooperation/alfa/index_en.htm

Ausschreibungen

Call for Papers - 60 Jahre Kubanische Revolution: Kontinuität und Wandel

 

Frist: 1. November 2018
 

Zur Ausschreibung

 

 

Meldungen

Dr. Irma de Melo-Reiners mit brasilianischen Rio-Branco-Verdienstorden ausgezeichnet

 

Mehr lesen

Veranstaltungen

Infoveranstaltung der IHK Nürnberg für Mittelfranken: Blickpunkt Lateinamerika - Lohnende Märkte mit Hindernissen

 

27. November 2018

Zur Veranstaltung 

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info(at)baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA