Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

BAYLAT besucht den neuen Honorarkonsul von Mexiko in München, Dr. Raymond Wittmann

v.l.n.r.: Dr. Irma de Melo-Reiners, Dr. Raymond Wittman, Jonas Löffler © BAYLAT

Dr. Raymond Wittmann empfing anlässlich seines  Amtsantritts als neuer Honorarkonsul von Mexiko in Münchendie Geschäftsführerin des Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika (BAYLAT), Dr. Irma de Melo-Reiners und Jonas Löffler B.A.,BAYLAT-Referent und Marketingbeauftragter. Das Treffen fand am 28. September 2020 in den neuen Büros des Honorarkonsulats auf dem Gelände von BMW in der Moosacher Straße in München statt. Dr. Wittmann wurde das Exequatur als Honorarkonsul der Vereinigten Mexikanischen Staaten im Mai 2020 erteilt.

Dr. Wittmann gab bei dem Treffen einen Einblick in seinen beruflichen Werdegang und seine enge Verbindung mit Mexiko. Unter anderem war er mehrere Jahre beruflich in leitender Funktion in der Automobilindustrie in den mexikanischen Großstädten San Luis Potosí und Puebla tätig. Zudem betonte er bezogen auf seine neue Funktion als Honorarkonsul die enge Zusammenarbeit mit der mexikanischen Botschaft in Berlin und dem dortigen Botschafter S.E. Rogelio Granguillhome Morfin sowie dem mexikanischen Generalkonsulat in Frankfurt unter der Leitung von I.E. Cecilia Villanueva Bracho.

Frau Dr. de Melo-Reiners und Herr Löffler nutzten die Gelegenheit, um dem neuen Honorarkonsul einen Überblick über die Arbeit von BAYLAT zu geben. Die BAYLAT-VertreterInnen stellten ihre intensive Zusammenarbeit mit Mexiko insbesondere mit den mexikanischen diplomatischen Corps in Deutschland sowie mit den mexikanischen Hochschulen dar. Außerdem bekam Dr. Wittmann einen Einblick in vergangene sowie aktuelle BAYLAT-Projekte mit Mexikobezug. Beispielsweise wurde der Honorarkonsul über eine anstehende virtuelle DAAD-GATE-Germany Messe für Mexiko informiert, bei der BAYLAT den bayerischen Messestand koordiniert. Zudem wurde auf das erfolgreiche „Netzwerktreffen Bayern - Mexiko“ aus dem Jahr 2019 eingegangen, das BAYLAT in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (StMWi) sowie dem Mexikanischen Generalkonsulat in Frankfurt organisierte.  Großes Interesse zeigte Dr. Wittmann auch am Forschungsnetzwerk LATinBAY  mit seinem Forschungsinformationssystem  und dem Kooperationsinformationssystem.

BAYLAT freut sich auf die Zusammenarbeit mit Dr. Wittmann und ist zuversichtlich, mit ihm als Honorarkonsul die bayerisch-mexikanische Hochschul-, Kooperations- und Forschungsdiplomatie noch weiter intensivieren zu können. 

zurück zur Übersicht

 

 

BAYLAT organisiert „Bayerischen Stand“ auf der internationalen Messe ExpoPós 2020 in Brasilien

Sustainable Development Goals (UN)

BAYLAT setzt durch seine Aktivitäten Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen um.

Mehr Informationen►

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info@baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA