Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

Hochrangige Delegation der Universitätsleitung von Unicamp/Brasilien zu Besuch in Bayern

Mit dem Ziel, Erfahrungen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen, besuchten die Vertreter der brasilianischen Staatsuniversität Campinas (Unicamp), eine der besten und produktivsten Forschungs- und Hochschuleinrichtungen in Brasilien und Lateinamerika, am 13. September 2022 zum ersten Mal Bayern und BAYLAT.

Der Besuch geht auf eine Einladung von Frau Dr. Irma de Melo-Reiners, Geschäftsführerin von BAYLAT, zurück, die sie im Rahmen ihrer Südamerika-Reise im Juli 2022 persönlich an die VertreterInnen der Universität Campinas ausgesprochen hat.

Die sechsköpfige Unicamp-Delegation setzte sich neben dem Rektor Prof. Dr. Antonio José de Almeida Meirelles aus LehrstuhlinhaberInnen verschiedener Fakultäten sowie Vertretern des International Office zusammen.

Zu Beginn ihres Aufenthalts wurden die Delegierten von Unicamp an der Technischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) empfangen und vom Herrn Prof. Dr. Lutz Schröder, Herrn Prof. Dr. Marc Stamminger sowie Herrn Prof. Dr. Robert Weigel über das Studium und die Organisation der Technischen Fakultät an der FAU in Erlangen informiert. Ferner hatten die Gäste die Möglichkeit, die Informatik-Labs zu besuchen, von der sie gern Gebrauch machten. Schließlich wurde diskutiert, wie ein Austausch der Dozierenden und Studierenden zwischen beiden Universitäten stattfinden könnte und wie beide einander fachlich bereichern könnten.

Beim anschließenden Mittagstreffen im Café Mengin wurden die Besucher aus Brasilien persönlich vom Vizepräsidenten der FAU People, Herrn Prof. Dr. Andreas Hirsch, begrüßt. Sie zeigten sich beeindruckt vom Angebot der FAU in Forschung und Lehre und offen für eine enge Zusammenarbeit zwischen den beiden Universitäten. In Gesprächen mit weiteren VertreterInnen diverser Lehrstühle der FAU sowie anderer Hochschulen des Freistaats konnten gemeinsame Forschungsinteressen und Kooperationsfelder ausgelotet werden.

Neben den vielfältigen und informativen Präsentationen bot das Arbeitstreffen eine passende Gelegenheit zu einem Austausch über die Hochschul- und Wissenschaftssysteme in Brasilien und Bayern sowie Kooperationsmöglichkeiten auf bilateraler Ebene. Dieser verlief in offener Atmosphäre des kollegialen und freundschaftlichen Miteinanders und mündete in Einzelgespräche über fach- und länderspezifische Themen.

Am Schluss kamen alle Beteiligten überein, in naher Zukunft den Kontakt miteinander nicht nur aufrechterhalten, sondern auch intensivieren zu wollen.

Die am Tag davor in München gestartete Delegationsreise setzten die Unicamp-Gäste nach ihrem Aufenthalt in Erlangen in Richtung Berlin fort.

Falls Sie Interesse an einer Forschungszusammenarbeit mit Unicamp haben, unterstützt BAYLAT Sie gerne u. a. bei der Kontaktherstellung.

Zurück zur Übersicht

Sustainable Development Goals (UN)

BAYLAT setzt durch seine Aktivitäten Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen um.

Mehr Informationen►

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info@baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA