Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

Hybrides Arbeitstreffen mit der Universität Augsburg, BAYLAT und lateinamerikanischen WissenschaftlerInnen

Am Montag, den 12. September 2022 lud Prof. Dr. Joachim Steffen, Lehrstuhlinhaber im Forschungssemester für Angewandte Sprachwissenschaften (Romanistik) und stellvertretender Direktor des Instituts für Spanien-, Portugal- & Lateinamerika-Studien (ISLA) an der Universität Augsburg, BAYLAT zu einem hybriden Arbeitstreffen ein, mit WissenschaftlerInnen aus lateinamerikanischen Ländern. Polliana Sattler, BAYLAT-Referentin und Förderbeauftragte, hat die Aktivitäten und Forschungsförderungsprogramme von BAYLAT in Präsenz vorgestellt und sich über weitere Möglichkeiten zur Intensivierung des bayerisch-lateinamerikanischen Wissenschaftstransfers ausgetauscht.

Die meisten Teilnehmer waren Hochschulangehörige und WissenschaftlerInnen aus den Geisteswissenschaften sowie Vertreter von Forschungs- und Bildungseinrichtungen aus u.a. Argentinien und Brasilien. Das „Red BayMis“ Netzwerk verbindet verschiedene wissenschaftliche Projekte und Disziplinen mit dem Ziel, den Austausch beispielsweise in der linguistischen Forschung zwischen diesen Regionen zu vertiefen.

Anwesend waren seitens der Universität Augsburg unter anderem Vizepräsident für Internationales der Universität Augsburg Prof. Dr. Peter Welzel und Fr. Sabine Tamm, Head of International Office der Universität Augsburg und BAYLAT-Beiratsmitglied sowie Fr. Antje Körschner-Dietz, International Cooperation - International Office der Universität Augsburg.

Die Universität Augsburg hat eine enge Bindung zu Lateinamerika. Auch der Lehrstuhl für Romanische Literaturwissenschaften (Spanisch/ Portugiesisch) von Prof. Dr. Victor A. Ferretti, geschäftsführender Direktor von ISLA, setzt einen Fokus auf Lateinamerika und arbeitet intensiv mit ProfessorInnen aus dieser Weltregion zusammen.

 

Zurück zur Übersicht

Sustainable Development Goals (UN)

BAYLAT setzt durch seine Aktivitäten Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen um.

Mehr Informationen►

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info@baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA