Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

Neuer Leiter des Fraunhofer Liaison Office Sao Paulo in Brasilien

 

Seit Oktober 2020 ist Dr.-Ing. Rodrigo Pastl der Leiter desFraunhofer Liaison Office Brazil in Sao Paulo. Zum Dienstantritt sendet das Bayerische Hochschulzentrum für Lateinamerika (BAYLAT) seine besten Wünsche!

Dr.-Ing. Rodrigo Pastl hat zuletzt u.a. für die United Nations Industrial Development Organization (UNIDO) in Foz do Iguaçu, Brasilien, gearbeitet. Hier war er als National Consultant im Bereich Biogasanwendungen in der brasilianischen Agroindustrie tätig. Seinen PhD in Mechanical Engineering absolvierte er von 2013 bis 2018 an der Technischen Universität Berlin sowie am Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik in Berlin.

BAYLAT und das Fraunhofer Institut blicken auf eine langjährige Zusammenarbeit zurück, die sich unter anderem in mehreren gemeinsam realisierten Projekten zeigt. Die für internationale Geschäftsentwicklung Mittel- und Südamerika zuständige Referentin des Fraunhofer Instituts, Dipl. Biol. Andrea Mandalka (MBA), ist zudem Mitglied des BAYLAT-Beirates.

BAYLAT gratuliert Dr.-Ing. Rodrigo Pastl zu seiner neuen Aufgabe an der Spitze von des Fraunhofer Liaison Office für Brasilien in Sao Paulo und freut sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit.

Links

Website des Fraunhofer Liaison Office Brazil

zurück zur Übersicht

BAYLAT organisiert „Bayerischen Stand“ auf der internationalen Messe ExpoPós 2020 in Brasilien

Sustainable Development Goals (UN)

BAYLAT setzt durch seine Aktivitäten Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen um.

Mehr Informationen►

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info@baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA