Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

Neues Stipendienprogramm zwischen Peru und Deutschland fördert Masterprogramme und Promotion in Deutschland

Um die wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Peru zu fördern, haben sich der Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und das Nationale Stipendien- und Bildungskreditprogramm (Programa Nacional de Becas y Crédito Educativo - PRONABEC) des peruanischen Bildungsministeriums bereits im vergangenen Jahr auf den Beschluss eines länderbezogenen Kooperationsabkommens verständigt. Mit dem Stipendienprogramm ALEPRONA wird ein wichtiger Impuls für die wissenschaftliche und technologische Hochschulentwicklung Perus gesetzt.

Das Hauptziel dieses Programms besteht darin, jährlich bis zu 100 Stipendien für Masterprogramme und/oder Promotion in Deutschland zu vergeben. Die Schwerpunkte liegen dabei auf den Fächern auf den Natur- und Ingenieurswissenschaften.

Im Hinblick auf die künftige Entwicklung des Programms, soll die Zahl langfristig auf bis zu 500 Stipendien pro Jahr erhöht werden.

Vom 29. bis 30. April 2014 findet in Lima, Peru die internationale Hochschulmesse Expo-Estudiante statt. Das Bayerische Hochschulzentrum für Lateinamerika (BAYLAT) wird vor Ort sein und die peruanischen Studierenden über die bayerische Hochschullandschaft und Studienmöglichkeiten in Bayern beraten.

 

Downloads:

 

Links:

Programa Nacional de Becas y Crédito Educativo (PRONABEC): www.pronabec.gob.pe/ 

Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD):www.daad.de

Expo-Estudiante in Peru:www.expo-estudiante.com/peru/ 

 

BAYLAT empfängt eine DAAD-geförderte Delegation aus Kuba zu einem Arbeitstreffen

 

Februar 2019

Artikel lesen