Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

Online-Messe EuroPosgrados Virtual 2020: BAYLAT organisiert zwei „Bayerische Stände“

Virtuelle Messehalle und Stand

Am Samstag, den 14. November, sowie Samstag, den 28. November 2020, fand die DAAD-GATE-Germany Hochschulmesse „EuroPosgrados Virtual 2020“ für Mexiko und lateinamerikanische Nachbarländer statt, welche aufgrund der Pandemiesituation erstmals online abgehalten wurde.

Die „EuroPosgrados Virtual 2020“ hatte das Ziel, Studierende und Graduierte aus Mexiko und Nachbarstaaten über Bachelor-, Master- und PhD-Programme in Europa zu informieren. Die deutsche Beteiligung wurde über den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) organisiert.

Das Bayerische Hochschulzentrum für Lateinamerika (BAYLAT) koordinierte die beiden Bayerischen Messestände, die wie auch bei den Präsenzmessen unter dem Banner „Study in Bavaria“ liefen, einer Initiative des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst (StMWK). So gab es einen Stand für die bayerischen Universitäten und einen für die bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften.

Folgende HochschulvertreterInnen nahmen mindestens an einem Messetag im Rahmen des Konsortiums teil:

 

Am Messestand “Study in Bavaria – Bavarian Research Universities”

Susanne Gschnaidner, Universität Regensburg

Sören Metz, Technische Universität München

Jhoana Palacio-Pineda, Universität Regensburg

Thorsten Parchent, Universität Bayreuth

 

Am Messestand “Study in Bavaria – Bavarian Universities of Applied Sciences”

Cornelia Eichinger, Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden

Tatjana Erlewein Paulsen, Technische Hochschule Rosenheim

Ariadna Fürstenau, Technische Hochschule Deggendorf

Maria Heinrich, Technische Hochschule Rosenheim

Bernd Holzhauser, Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

Juliana Marin, Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

 

Jonas Löffler, BAYLAT-Referent und Marketingbeauftragter koordinierte zusammen mit Luise Freitag, BAYLAT-Referentin und Förderbeauftragte (14.11.) bzw. mit Ricardo Hagn (28.11.), studentische Hilfskraft bei BAYLAT, die Stände.

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Hof und die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt waren jeweils mit einem eigenen Stand vertreten.

Interessierte MessebesucherInnen konnten sich an den Ständen durch das bereitgestellte Infomaterial zur bayerischen Hochschullandschaft klicken und per Text-Chatfunktion direkt mit den „Study in Bavaria“-StandberaterInnen ins Gespräch kommen. Besonders nachgefragt wurden Angebote zu Wirtschafts-, Sozial- und Ingenieurswissenschaften. Bei der Beantwortung der Anfragen war die von BAYLAT erstellte digitale Sammlung von Flyern der bayerischen Hochschulen ein wichtiges Beratungswerkzeug.

Nachdem am 14. November, dem ursprünglichen Termin, technische Probleme bei dem externen Plattformanbieter in Mexiko auftraten und dadurch erst in der zweiten Hälfte der vierstündigen Messe Beratungen möglich waren, wurde die Veranstaltung zwei Wochen später nachgeholt.

Insgesamt nahmen an beiden Messetagen über 3.600 meist mexikanische Studierende an der virtuellen EuroPosgrados teil.

Nach Einschätzung von BAYLAT konnte das Potenzial der Veranstaltung durch die technischen Probleme beim externen Anbieter nicht ausgeschöpft werden. Dennoch wurden die beiden Bayerischen Stände an den zwei Tagen insgesamt fast 540 Mal besucht, wobei die BesucherInnen den Stand der Universitäten genauso häufig klickten wie den HaW-Stand. Das durch BAYLAT koordinierte Konsortium erreichten insgesamt rund 100 überwiegend qualitativ hochwertige Chatanfragen von Studierenden, die individuell beantwortet wurden.

 

Links:

Study in Bavaria

BAYLAT-Flyersammlung: Informationsmaterial bayerischer Hochschulen

Hoschule für angewandte Wissenschaften Kempten

Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden

Technische Hochschule Deggendorf

Technische Hochschule Rosenheim

Technische Universität München (TUM)

Universität Bayreuth

Universität Regensburg

 

zurück zur Übersicht

Sustainable Development Goals (UN)

BAYLAT setzt durch seine Aktivitäten Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen um.

Mehr Informationen►

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info@baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA