Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

Rektor von UNIVILLE ist neuer Präsident von ACAFE

Am 02. Juni wurden Prof. Paulo Ivo Koehntopp, Rektor der Univille (Universität der Region von Joinville) als neuer Präsident und Prof. Viegand Eger, Rektor der UNIDAVI (Universitävt für die Entwicklung der Region Alto do Vale do Itajaí) als Vizepräsident von ACAFE (Verbund privater Hochschulen Santa Catarina) in ihr Amt eingeführt. ACAFE ist eine als gemeinnützig anerkannte Gesellschaft bürgerlichen Rechts, unter deren Dach sich die im Bundesstaat Santa Catarina im Rahmen bundesstaatlicher und städtischer Gesetzte gegründeten kommunitären Hochschulen zusammengeschlossen haben. Die 15 an den ACAFE-Verbund angeschlossen Hochschuleinrichtungen investieren in Lehre, Forschung, kommunitäre Weiterbildungsangebote und in die Förderung von internationalen Kooperationen. Während des Besuchs einer Delegation des Bayerischen Staatsministers für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Dr. Thomas Goppel in Bundesland Santa Catarina im April 2007, hat Prof. Karl-Dieter Grüske, Präsident der Universität Erlangen-Nürnberg u. a. in Anwesenheit des Gouverneurs von Santa Catarina, Luiz Henrique da Silveira, eine Absichtserklärung zwischen ACAFE und BAYLAT unterzeichnet. BAYLAT ist gerne bereit, mehr Informationen über die einzelnen Hochschulen des ACAFE zu geben, sowie Unterstützung bei der Kontaktherstellung mit potentiellen Partnern zu leisten.

Link:

www.acafe.org.br

Ausschreibungen

Call for Papers - 60 Jahre Kubanische Revolution: Kontinuität und Wandel

 

Frist: 1. November 2018
 

Zur Ausschreibung

 

 

Meldungen

Dr. Irma de Melo-Reiners mit brasilianischen Rio-Branco-Verdienstorden ausgezeichnet

 

Mehr lesen

Veranstaltungen

Infoveranstaltung der IHK Nürnberg für Mittelfranken: Blickpunkt Lateinamerika - Lohnende Märkte mit Hindernissen

 

27. November 2018

Zur Veranstaltung 

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info(at)baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA