Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

Stipendiatin der BAYLAT-Mobilitätsbeihilfe 2016 stellt sich vor

Das Bayerische Hochschulzentrum für Lateinamerika (BAYLAT) fördert mittels Mobilitätsbeihilfen Studierende an bayerischen Hochschulen und Universitäten bei der Durchführung eines Auslandsaufenthalts in Lateinamerika für einen

  • Studienaufenthalt
  • Forschungsaufenthalt zur Anfertigung der Abschlussarbeit oder
  • Praktikumsaufenthalt.

Erfolgreiche BewerberInnen werden mit einer Gesamtsumme von 1000€ in Form eines Reisekosten- zuschusses gefördert.

2016 förderte BAYLAT durch die Mobilitätsbeihilfe 20 Studierende aus Bayern.

Am TUM Partner Days 2016 traf Nadine Blamberger M.A., BAYLAT-Referentin und Marketingbeauftragte, die BAYLAT-Stipendiatin Regine Wieland. Für ihren Studienaufenthalt an der Universidad de las Américas in Puebla, Mexiko, wünscht Ihr das BAYLAT-Team alles Gute und viel Erfolg.

Links:

Universidad de las Américas

www.udlap.mx/inicio.aspx

Mehr Informationen zur BAYLAT-Mobilitätsbeihilfe.

BAYLAT empfängt eine DAAD-geförderte Delegation aus Kuba zu einem Arbeitstreffen

 

Februar 2019

Artikel lesen