Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

Vanessa Nowak, Direktorin des Centro de Competencias y Desarrollo Chileno-Alemán (CECODE) in Chile, besucht BAYALT

Am 5. Mai 2017 besuchte Vanessa Nowak, Direktorin und Gründerin des Centro de Competencias y Desarrollo Chileno-Alemán (CECODE) in Valdivia, Chile, das Bayerische Hochschulzentrum für Lateinamerika (BAYLAT). Im Anschluss an die CEO-Mission der bayerischen Repräsentanz für Südamerika, für die sie aus Chile angereist war, reiste sie nach Erlangen, um sich für ein Arbeitsgespräch mit BAYLAT-Geschäftsführerin Dr. Irma de Melo-Reiners und Dipl.-Pol. Luise Freitag, Referentin und Förderbeauftragte von BAYLAT, zu treffen.

Ziel des Treffens war es, die Programme und Aktivitäten von BAYLAT kennenzulernen und über Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zu sprechen.

Das CECODE hat es sich zum Ziel gesetzt, die Entwicklung öffentlicher und privater Organisationen im Süden Chiles voranzutreiben, innovative Projekte zu fördern und dabei sowohl nationale als auch internationale Akteure miteinander zu vernetzen. Dabei arbeitet Vanessa Nowak an der Schnittstelle zwischen Hochschulen, Unternehmen und Regierung. Einer der Bereiche, in welchem CECODE derzeit aktiv ist, ist die Brautechnologie, die eine der wichtigsten Sektoren der Region darstellt.

In diesem Zusammenhang beriet BAYLAT über relevante Organisationen und Initiativen, die bei der Arbeit von CECODE nützlich sein könnten – wie hochschule dual, die Bayerische Forschungsallianz (BayFOR), die den Wissenschafts- und Innovationsstandort Bayern fördert, sowie Red INVECA, das Netzwerk chilenischer Wissenschaftler in Deutschland.

Außerdem stellten Dr. Irma de Melo-Reiners und Dipl.-Pol. Luise Freitag die BAYLAT-Mobilitätsbeihilfe für bayerische Studierende,  das Stipendienprogramm für Studierende aus Lateinamerika und die BAYLAT-Anschubfinanzierung vor. Auch über die Aktivitäten von BAYLAT in Chile, wie den „Bayern-Tag – Wissenschaft und Lehre“, den BAYLAT im März 2017 im Chilenischen Außenministerium in Santiago de Chile veranstaltete, wurde gesprochen.

Links:

 

Ausschreibungen

Call for Papers - 60 Jahre Kubanische Revolution: Kontinuität und Wandel

 

Frist: 1. November 2018
 

Zur Ausschreibung

 

 

Meldungen

Dr. Irma de Melo-Reiners mit brasilianischen Rio-Branco-Verdienstorden ausgezeichnet

 

Mehr lesen

Veranstaltungen

Infoveranstaltung der IHK Nürnberg für Mittelfranken: Blickpunkt Lateinamerika - Lohnende Märkte mit Hindernissen

 

27. November 2018

Zur Veranstaltung 

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info(at)baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA