Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

Virtuelles Arbeitstreffen zwischen der Botschaft von Kuba und BAYLAT

Am Mittwoch, 9. März 2022, hielten die Botschaft der Republik Kuba in Deutschland und das Bayerische Hochschulzentrum für Lateinamerika (BAYLAT) virtuell. Ziel des Treffens war ein Dialog über Möglichkeiten einer Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Institutionen sowie zwischen den Universitäten Bayerns und Kubas.

Dr. Irma de Melo-Reiners, Geschäftsführerin von BAYLAT, begrüßte alle Anwesenden. Gemeinsam mit Bettina Kettler, BAYLAT-Referentin und Förderbeauftragte, Zusammenarbeit und Ressourcenallokation, präsentierten sie alle Informationen zu den Finanzierungsprogrammen von BAYLAT. Für die kubanische Botschaft nahmen die Geschäftsträgerin a.i., Ivet López Rodríguez, und Professor Dr. Dacheri López, Erster Sekretär und Leiter der Konsularabteilung in Berlin, teil. Alle Anwesenden betonten das große Potenzial der wissenschaftlichen Zusammenarbeit zwischen den Hochschulen Kubas und Bayerns. Als Beispiel für eine solche Zusammenarbeit wurde unter anderem die Weiterentwicklung der Bavarian-Latin American Alliance for Applied Life Sciences diskutiert, die BAYLAT finanziell unterstützt.

 

zurück zur Übersicht

 

Sustainable Development Goals (UN)

BAYLAT setzt durch seine Aktivitäten Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen um.

Mehr Informationen►

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info@baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA