Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

Frau Dr. de Melo bei der Eröffnung des Büros ProChile in München

Prochile, die Exportförderagentur der Republik Chile, ist seit 5. Februar 2019 mit einem Büro in der bayerischen Landeshauptstadt München unter Leitung von Dr.Marcelo Villagrán vertreten. Anlässlich der Büroeröffnung, begab sich die BAYLAT-Geschäftsführerin, Dr. Irma de Melo, zur offiziellen Einweihungsfeier nach München, wo sich der Direktor von ProChile, Jorge O’Ryan, der Direktor von ProChile Deutschland, Diego Torres, das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und die Bayerische Repräsentantin für Südamerika, Pamela Valdivia, die Ehre gaben, zu einem gemeinsamen Frühstück und Austausch einzuladen. Auf der Tagesordnung standen die Perspektiven der Beziehungen zwischen Bayern und Chile, die Zielsetzung und die Angebote ProChiles in Bayern sowie die konkreten Ansatzpunkte für eine vertiefte Kooperation. Diese Veranstaltung diente unter anderem dazu, den Kontakt zwischen BAYLAT und ProChile wiederaufzunehmen und die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit in den nächsten Jahren zu konkretisieren.  

Links:

ProChile

 

Zurück zur Übersicht

 

„Netzwerktreffen Bayern–Mexiko 2019“ in München

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info(at)baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA