Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

10th Birthday of Light des Max-Planck-Instituts für die Physik des Lichts

Am 16. Mai 2019, dem UNESCO Tag des Lichts, veranstaltete das Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts in Erlangen sein 10-jähriges Bestehen. Der Internationale Tag des Lichts findet jedes Jahr an diesem Datum statt, da der erste erfolgreiche Betrieb des Lasers im Jahr 1960 durch den Physiker und Ingenieur Theodore Maiman möglich gemacht wurde.

Die Veranstaltung wurde durch geschäftsführenden Direktor Professor Florian Marquardt mit einer Begrüßungsrede über die Arbeit am Institut eröffnet. Der Doktorand Imran Khan informierte die rund 60 Gäste mit einem Exkurs über die Quantenkryptografie. Anschließend zeigte Post-Doc Johannes Köhler dem Publikum durch ein physikalisches Live-Experiment, wie man weißes Licht mit Hilfe einer Glasfaser in seine Spektralfarben zerlegt.

Neben Gästen wie dem Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann und den Kuratoriumsmitgliedern Heinrich von Pierer und Siegfried Balleis, nahm die Geschäftsführerin des Bayerischen Hochschulzentrums für Lateinamerika (BAYLAT) Dr. Irma de Melo-Reiners an der Jubiläumsfeier teil. BAYLAT und das Max-Planck-Institut verbindet eine sehr gute Zusammenarbeit im Internationalisierungs- und Forschungsmarketing, die besonders Dr. Andreas Trepte, Leitung der Repräsentanz für Lateinamerika der Max-Planck-Gesellschaft, zu verdanken ist.

Links:

 

Zurück zur Übersicht

„Netzwerktreffen Bayern–Mexiko 2019“ in München

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info(at)baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA