Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Aktuelles

Suche

BAYLAT auf dem Empfang der Botschaft der Föderativen Republik Brasilien in Berlin

Am Dienstag, den 10. September 2019, war Dr. Irma de Melo-Reiners, Geschäftsführerin des Bayerischen Hochschulzentrums für Lateinamerika (BAYLAT), von der Botschaft der Föderativen Republik Brasilien in Berlin geladen, um den brasilianischen Unabhängigkeitstag feierlich zu begehen.

Der Botschafter S. E. Roberto Jaguaribe Gomes de Mattos begrüßte seine Gäste in den Räumlichkeiten der brasilianischen Botschaft in Berlin und hielt anschließend eine Eröffnungsrede. In dieser ging er auf Themen wie die deutsch-brasilianischen Beziehungen und das Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und dem Gemeinsamen Markt des Südens (Mercosur) ein.

An der Veranstaltung nahmen neben RepräsentantInnen und EntscheidungsträgerInnen u. a. aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaftauch BotschaftsvertreterInnen aus Chile, Costa Rica, Jamaika, Peru und weitere teil.

Dr. Irma de Melo-Reiners kam mit dem Botschafter S. E. Roberto Jaguaribe Gomes de Mattos ins Gespräch, der großes Interesse an den aktuellen Aufgabenfeldern von BAYLAT zeigte. Außerdem tauschte sie sich mit mehreren lateinamerikanischen BotschaftsvertreterInnen und Gästen aus.

Die Veranstaltung bot eine gute Gelegenheit für BAYLAT, sich über die Zusammenarbeit zwischen Bayern und Brasilien mit wichtigen EntscheidungsträgerInnen beider Länder auszutauschen.

 

Zurück zur Übersicht

BAYLAT organisiert „Bayerischen Stand“ auf der internationalen Messe ExpoPós 2020 in Brasilien

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info(at)baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA