Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Startseite baylat

Suche

Herzlich willkommen auf der Webseite des Bayerischen Hochschulzentrums für Lateinamerika!

Das Bayerische Hochschulzentrum für Lateinamerika (BAYLAT) ist eine bayernweit tätige Serviceeinrichtung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst (StMWK).

BAYLAT fördert die Vernetzung von bayerischen und lateinamerikanischen Hochschulen und Forschungseinrichtungen und hat die Aufgabe, den Bekanntheitsgrad des Standortes Bayern als Zentrum für Technologie und Innovation sowie Wissenschaft und Lehre in Lateinamerika zu steigern.

BAYLAT hat seinen Sitz an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU).

Lesen Sie weiter

 

Ausschreibung: BMBF-Förderung zur Wissenschaftlich-Technologischen Zusammenarbeit (WTZ) mit Kolumbien

Zuwendungen in Höhe von bis zu 50.000 € für projektbezogene Mobilität (Personalaustausch, Koordinierung bilateraler Kooperation, Organisation von Veranstaltungen)

Schwerpunktthemen: Biotechnologie, Biodiversität, Gesundheitsforschung, Meeresforschung und Geowissenschaften

Ende der Einreichungsfrist: 14. Mai 2021

Weitere Informationen►

Call for Papers: Internationale Tagung „Deutsche Sprachminderheiten weltweit kontrastiv: Fallstudien, Methoden und Korpora“

Call for Papers für die internationale Tagung „Deutsche Sprachminderheiten weltweit kontrastiv: Fallstudien, Methoden und Korpora“ / „German Language Minorities Worldwide Contrastive: Case Studies, Methods and Corpora“ an der Universität Bamberg.

Die Tagung, auf der auch Prof. Dr. Yolanda Haydee Hipperdinger von der argentinischen Universidad Nacional del Sur eine Keynote-Speech halten wird, findet vom 3. bis 4. März 2022 statt. Gefördert wird sie vom SPOT-Förderprogramm der Frauenbeauftragten der Universität Bamberg.
Abstracts auf Deutsch oder auf Englisch (max. 300 Wörter) können bis zum 30.06.2021 eingereicht werden.

Weitere Informationen zum Call for Papers finden Sie hier:

https://www.uni-bamberg.de/germ-ling/veranstaltungen/aktuelle-veranstaltungen/deutsche-sprachminderheiten-weltweit-kontrastiv-2021/

 

Hinweis zu den Förderprogrammen BAYLAT-Mobilitätsbeihilfe und COLBAY

Aktuell gibt es keine Ausschreibung für die BAYLAT-Mobilitätsbeihilfe und COLBAY.

Für BAYLAT steht der Schutz der StipendiatInnen im Vordergrund.

Aufgrund der unklaren Pandemielage können wir aktuell leider noch keine Prognosen hinsichtlich kommender Ausschreibungen treffen. In der Hoffnung, dass sich die weltweite Situation verbessert, werden wir voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2021 entsprechend der Lage über eine neue Ausschreibung entscheiden. Dabei stützt sich BAYLAT auf die stets aktualisierten Informationen der Behörden, v.a. Robert-Koch-Institut und Reisehinweise des Auswärtigen Amtes, denen Sie alle aktuellen Warnungen entnehmen können.

Bleiben Sie gesund!

 

"Research in Bavaria" ist da

Die neue international ausgerichtete Initiative „Research in Bavaria“ des bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst (StMWK) ist nun online. Auf der Website www.research-in-bavaria.de können sich ab sofort WissenschaftlerInnen umfassend zum Thema Forschung in Bayern informieren.

"Research in Bavaria" stellt das vielfältige Forschungsangebot bayerischer Hochschulen dar und soll Anlaufstelle bzw. Karrierewegweiser für (Nachwuchs-) WissenschaftlerInnen aus der ganzen Welt sein. Neben Informationen zu möglichen Projekten und Stellenangeboten werden unter anderem Finanzierungsoptionen für Forschungsvorhaben in Bayern an die Hand gegeben. Darüber hinaus bietet die Plattform Informationen über die neuesten wissenschaftlichen Errungenschaften im Freistaat, innovative Projekte und inspirierende Menschen.

In der Initiative sind die bayerischen Universitäten und Hochschulen miteinander vernetzt. Internationale WissenschaftlerInnen, DoktorandInnen und PostdoktorandInnen sollen so passende Kontakte in Bayern finden und durch lang- oder kurzfristige Forschungsaufenthalte den wissenschaftlichen Fortschritt und Austausch befördern.

Links:

Website: www.research-in-bavaria.de

Facebook: www.facebook.com/researchinbavaria/

Twitter: www.twitter.com/researchbavaria

 

Sustainable Development Goals (UN)

BAYLAT setzt durch seine Aktivitäten Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen um.

Mehr Informationen►

LATinBAY Forschungs- und Kooperationsnetzwerk

CORONAVIRUS: HINWEIS AUS AKTUELLEM ANLASS

Um die weitere Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, bleibt das Büro des Bayerischen Hochschulzentrums für Lateinamerika (BAYLAT) für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen.

Bei dringenden Anliegen sehen Sie bitte von telefonischen Anfragen ab und senden eine E-Mail an info@baylat.org.