Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Startseite baylat

Suche

Strategische Partnerschaften

Als übergreifende Serviceeinrichtung für alle bayerischen Hochschulen gewinnt BAYLAT strategische Partner für Bayern mit dem Ziel, Kooperation auf allen Ebenen mit 20 Ländern Lateinamerikas zu intensivieren. In Abstimmung mit Regierungen und Forschungsinstitutionen in den Zielländern wird die Zusammenarbeit in strategischen Bereichen gezielt ausgebaut.
Unsere strategischen Partnerschaften werden durch die Unterzeichnung eines Abkommens begründet. Dadurch werden gemeinsam konkrete Ziele etabliert und verfolgt wie z.B.:

  • Planung und Umsetzung gemeinsamer Programme für Förderung für Forschung, Lehre und Mobilität (z.B. FAPESP/BAYLAT-Ausschreibung und CONICET/BAYLAT-Anschubfinanzierung). Diese Förderprogramme können von allen bayerischen Hochschulen und WissenschaftlerInnen genutzt werden
  • Etablierung von nachhaltigen Forschungsallianzen
  • Durchführung von gemeinsamen Arbeitstreffen und wissenschaftlichen Veranstaltungen

All dies verstärkt die fachliche Zusammenarbeit mit den Ländern der jeweiligen strategischen Partner, treibt die Internationalisierung von Institutionen voran und gibt Impulse für internationale Forschung und Lehre.

 

 

 

 

 

 

 

 

Alianza Estratégica de la Universidad Peruana, Peru

 

 

 

 

 

Asociación Colombiana de Universidades (ASCUN), Kolumbien

 

 

 

COLCIENCIAS, Kolumbien - Abteilung für Wissenschaft, Technologie und Innovation der kolumbianischen Regierung

 

 

CONICET, Argentinien - Nationalrat für Forschung in Wissenschaft und Technik

 

 

FAPESP, Brasilien - Stiftung zur Forschungsförderung im Bundesstaat São Paulo

 

 

 

IBE - Instituto de Estudos Brasil Europa, Brasilien (Institut für brasilianisch-europäische Studien)

 

 

 

Tecnológico de Monterrey, Mexiko - Technologisches Institut und höhere Bildung Monterrey

 

 

Red INVECA, Chile - Netzwerk Chilenischer ForscherInnen in Deutschland

Ausschreibungen

Call for Papers:

 

FAPESP-BAYLAT Workshop „Bavaria and São Paulo: the making of knowledge, science, arts – an entanglement perspective”

 

Fristende: 15. Juni 2018

Zur Ausschreibung

 

 

Meldungen

 

 

Nanotechnologe und Physiker „Fidelito“, Sohn von Fidel Castro, ist gestorben 

Mehr Lesen

Veranstaltungen

Workshop

Hochschulmarketing in Lateinamerika am Beispiel Peru

16. März 2018 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Zur Veranstaltung 

Adresse

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info(at)baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA