Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Veranstaltungen

Suche

Kolloquium der Sektion Iberoamerika zu „Lateinamerika im Kalten Krieg“ in Nürnberg und Erlangen

Veranstaltungsdatum: Donnerstag, 12. Januar, Mittwoch, 25. Januar und Donnerstag, 26. Januar 2012 um 18 Uhr
Veranstaltungsort: Donnerstagstermine: Ludwig-Erhard-Gebäude, „Kleines Audimax“ (Raum 0.016), Findelgasse 9 in Nürnberg
Mittwochstermin: Institut für Romanistik, Raum C7A1, Bismarckstr. 1 in Erlangen
Veranstalter: Zentralinstitut für Regionenforschung – Sektion Iberoamerika

Die Vortragsreihe des Zentralinstituts für Regionenforschung – Sektion Iberoamerika beschäftigt sich in diesem Wintersemester 2011/12 mit dem Thema „Lateinamerika im Kalten Krieg“. Zu „Mitten im Kalten Krieg: Die Menschenrechte nehmen Gestalt an“ referiert am 12.01.2012 Dr. Reiner Huhle, Nürnberger Menschenrechtszentrum. Am 25.01.2012 hält Prof. Dr. Stefan Rinke von der FU Berlin einen Vortrag mit dem Thema „Lateinamerika und die USA zwischen Räumen im Kalten Krieg“, gefolgt von Rüdiger Zoller (M.A.) von der Universität Erlangen-Nürnberg zu „Aus der Schusslinie: Die Bemühungen um eine nuklearwaffenfreie Zone in Lateinamerika“ am 26.01.2012.

Downloads:

Programm: http://www.regionenforschung.uni-erlangen.de/wir-ueber-uns/struktur/iberoamerika/kolloquien/dokumente/PlakatKolloquiumWS1112.pdf

Links:

http://www.regionenforschung.uni-erlangen.de/wir-ueber-uns/struktur/iberoamerika/

LATinBAY-Nachtreffen in Eichstätt

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info(at)baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA