Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Veranstaltungen

Suche

ZILAS-Vortragsreihe "Chilenos o Mapuche? Zur Konstruktion der Identität(en) in Chile" in Eichstätt

Veranstaltungsdatum: Mittwoch, den 3.12.2014 um 19:30 Uhr, Donnerstag, den 11.12.2014 um 18 Uhr und Mittwoch, den 17.12.2014 um 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Raum INS 002, Reichenausstraße 2, 85072 Eichstätt
Veranstalter: Zentralinstitut für Lateinamerika-Studien an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (ZILAS)

Die Vortragsreihe des Zentralinstituts für Lateinamerika-Studien beschäftigt sich in diesem Wintersemester 2014/15 mit dem Thema „Chilenos o Mapuche? Zur Konstruktion von Identität(en) in Chile".

Vorträge im Dezember 2014:

03.12.2014:  Dr. Roswitha Kramer (Eichstätt): "Literatura chilena" - "Literatura mapuche"? Zur Utopie eine interkulturellen Dialogs

11.12.2014:  Prof. Dr. Olaf Kaltmeier (Bielefeld): "Mapuche und chilenischer Staat. Identitätspolitische Konflkonstellationen im 19. und 20. Jahrhundert"

17.12.2014:  Johanna Höhl (Berlin): "Wir sind keine Chilenen, wir sind Mapuche" - Geschichte eines Konfliktes (1973-1997)

Weitere Termine entnehmen Sie bitte dem Programm (pdf)

Links:

ZILAS: www.ku.de/forschungseinr/zilas/

Ausschreibungen

Call for Papers - 60 Jahre Kubanische Revolution: Kontinuität und Wandel

 

Frist: 1. November 2018
 

Zur Ausschreibung

 

 

Meldungen

Dr. Irma de Melo-Reiners mit brasilianischen Rio-Branco-Verdienstorden ausgezeichnet

 

Mehr lesen

Veranstaltungen

Infoveranstaltung der IHK Nürnberg für Mittelfranken: Blickpunkt Lateinamerika - Lohnende Märkte mit Hindernissen

 

27. November 2018

Zur Veranstaltung 

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info(at)baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA