Bayerisches Hochschulzentrum für Lateinamerika

Veranstaltungen

Suche

BAYLAT vbw Hochschulmesse: Informationen . Kontakte . Perspektiven

Am 19. Mai 2011 veranstalteten die vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft und das bayerische Hochschulzentrum für Lateinamerika (BAYLAT) eine Kontaktmesse an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Das Ziel

Die Veranstalter haben dabei Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik mit Studierenden und Nachwuchskräften zusammen gebracht. Im Zentrum stand die Region Lateinamerika. Schirmherr der Veranstaltung ist der Bayerische Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Dr. Wolfgang Heubisch. Die Veranstaltung ist bereits die vierte dieser Art in einer Messereihe, die durch Dr. Tanja Wagensohn, Geschäftsführerin des Bayerischen Hochschulzentrums für Mittel-, Ost- und Südosteuropa (BAYHOST) initiiert und 2008 zum ersten Mal an der Universität Regensburg durchgeführt wurde.

Die Besucher

Eingeladen waren die Studierenden der bayerischen Hochschulen und Universitäten aller Fachrichtungen, die ein besonderes Interesse an Lateinamerika haben. Ebenso waren Hochschullehrer und Koordinatoren von Studiengängen und Forschungsgruppen mit Bezug zu Lateinamerika sowie Unternehmensvertreter bayerischer Firmen mit Niederlassungen bzw. Interesse an Lateinamerika anwesend.

Bustransfer

Damit die Teilnehmer bequem Ihren Weg aus ganz Bayern zur Messe finden konnten, haben die Veranstalter einen Bustransfer angeboten, der die Messebesucher von Ihrer Heimatuniversität nach Erlangen und wieder zurück brachte. 

BAYLAT-Workshop "Interkulturelles Training und Bewerben in Lateinamerika"

Internationale Unternehmen setzen häufig Vorkenntnisse zum Thema interkulturelle Kompetenz bei ihren Bewerbern voraus. Interkulturelles Training hat zum Ziel, die kulturell geprägten Werte-, Normen- und Handlungsstruktur der jeweiligen Fremdkultur zu verdeutlichen, für kulturelle Unterschiede zu sensibilisieren und Fertigkeiten für eine erfolgreiche interkulturelle Kooperation zu vermitteln. Der Workshop hat die Teilnehmer darin unterstützt, eine eigene Strategie für die Praktikumssuche in Lateinamerika zu entwickeln. Anregungen und Übungen für eine erfolgreiche Bewerbung um ein Praktikum in Lateinamerika halfen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern bei der Umsetzung ihrer Bewerbungsvorhaben. Der Fokus der BAYLAT-Workshops lag auf den Ländern Argentinien, Brasilien und Mexiko und wurde in Zusammenarbeit mit dem Projekt "Globale Systeme und interkulturelle Komepetenz (GSiK)" der Universität Würzburg durchgeführt.

Die Besucherinnen und Besucher hatten die Möglichkeit an diesem kostenlosen Training teilzunehmen und ein Teilnahmezertifikat von BAYLAT und GSiK zu erhalten. 

Links

Messehompage www.vbw-hochschulmesse.de
vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz (GSiK)

Downloads

Messeplakat (pdf)
Messeflyer (pdf)
Infoblatt zum Workshop (pdf)
Pressemitteilung zur Messe (pdf)

Kontakt

Carolin Benz M.A.
Projektkoordination und Marketing
E-Mail: messe(at)baylat.org

BAYLAT organisiert „Bayerischen Stand“ auf der internationalen Messe ExpoPós 2020 in Brasilien

Sustainable Development Goals (UN)

BAYLAT setzt durch seine Aktivitäten Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen um.

Mehr Informationen►

Kontakt

Bayerisches Hochschulzentrum
für Lateinamerika (BAYLAT)

Apfelstraße 6
91054 Erlangen

Tel. +49 (0) 9131 85 25955
Fax +49 (0) 9131 85 25949

info(at)baylat.org
www.baylat.org
www.facebook.com/baylat.lateinamerika/
@BAYLAT_BAVIERA